1. Kongresstag

8:30hCheck-In der Teilnehmer, Quick-Breakfast und „Meet & Greet“
9:15h

Begrüßung und Einführung in das Thema durch den Vorsitzenden


Prof. Dr. Heinrich R. Schradin, Direktor, Institut für Versicherungswissenschaft, Universität zu Köln

Die Versicherungswelt von Heute und Morgen – Status Quo und Ausblick

9:30h

Die Versicherungswelt von Heute und Morgen – Status Quo und Ausblick


Dr. Michael Pickel, Mgl. des Vorstands, Hannover Rück SE
9:55h

Zusammenwirken (Volks-)wirtschaftlicher Entwicklungen und regulatorischer Rahmenbedingungen: Neue Welt mit Risiken und Chancen für Versicherer?


Mathias Röcker, WP, StB & Insurance Leader; PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

  • Finanzmärkte, Inflation und deren Wirkung auf Initiativen im Asset- und Liabilitymanagement
  • Blick auf gesamtwirtschaftliche Unsicherheiten und Demographie (Babyboomers): (notwendige) Impulse für die Produktwelt
  • Grüne Regulierungsinitiativen und deren Bedeutung für langfristige Kapitalanlage und Produkte
10:20h

Der Schwarzmaler – Augen zu, es wird schon alles gutgehen…


Matthias Harrassowitz, Regional Director Sapiens DACH/Head of Sales & Marketing, sum.cumo Sapiens GmbH

  • Klimawandel – “Öko-RAF here we go“
  • Diktatoren an die Macht – Einfluss der Geopolitik
  • Brennen sollt ihr – Paraffin verändert die VU Landschaft
10:45h

Verändertes NutzerInnenverhalten und Implikationen für die Versicherungswirtschaft


Anna Mahnke, Industry Manager Insurance, Google

  • Trends, die wir bei Google sehen
  • Daraus abgeleitet Implikationen für die Versicherungsbranche
11:10hGemeinsame Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
11:40h

Ein Gesamtradar auf die Versicherungswirtschaft: Regulatorik, Technologie, Markt und Wettbewerb


Michael Littig, Vorstand, teckpro AG

  • Konsequenzen der demografischen Entwicklung auf Technologie und Produktion
12:05h

DISKUSSIONSRUNDE: Assekuranz – Quo Vadis?


Moderation: Prof. Dr. Heinrich R. Schradin

Dr. Michael Pickel
Mathias Röcker
Matthias Harrassowitz
Anna Mahnke
Michael Littig

Emerging Risks: Alles unter Kontrolle?

12:25h

Das war doch vorauszusehen! Emerging Risks und die Versicherungswirtschaft


Frank Reichelt, Hauptbevollmächtigter, Swiss Re Europe S.A., Niederlassung Deutschland
12:55hFragen an den Referenten
13:00hGemeinsames Mittagessen und Ausstellungsbesuch

Zukunftsstrategien in der Versicherungswirtschaft

14:00h

Wachstum – Innovation – Rentabilität: R+V auf Zukunftskurs


Dr. Norbert Rollinger, Vorstandsvors., R+V Versicherung AG
14:30hFragen an den Referenten

Die Strategien der Big-Player

14:35h

KEYNOTE: ERGO Vers 4.0 – Radikale Ausrichtung der Wertschöpfungskette am Kunden als oberste Maxime


Mathias Scheuber, Vorstandsvors., ERGO Versicherung AG

  • Vereinfachung Produktportfolio
  • Optimierung Pricing
  • Vereinfachung & Digitalisierung von Prozessen
  • Optimierung Schaden
15:05h

VITA – Erfolgsfaktoren der größten IT Transformation der ADAC Versicherung


Claudia Tuchscherer, Vors. des Vorstands, ADAC Versicherung AG

  • Bedeutung der digitalen Transformation
  • Wie Versicherer digitalisieren
  • VITA – Die IT Transformationsstrategie der ADAC Versicherung
  • Fallstricke und Erfolgsfaktoren
15:35hGemeinsame Kaffeepause und Ausstellungsbesuch
16:05h

Strategie der Zurich Gruppe Deutschland


Dr. Torsten Utecht, Vorstand, Zurich Gruppe Deutschland
16:35h

DISKUSSIONSRUNDE: Strategien der Big-Player auf dem Prüfstand


Moderation: Prof. Dr. Heinrich R. Schradin

Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvors., Nürnberger Versicherung
Mathias Scheuber
Dr. Torsten Utecht
Claudia Tuchscherer

17:15hEnde des ersten Kongresstages
19:00hMCC lädt Sie ein zum gemeinsamen Abendessen ins Wirtshaus in der Au ein.